«

»

Mrz 26

Neue Masche

GMX sortiert aus, aha! Wer keine Werbung ansieht wird aussortiert:

Liebes GMX Mitglied,

die letzte Anmeldung in Ihrem GMX Account mit der Kundennummer xxxxxx liegt sechs Monate zurück. Unseren Nutzungs- bedingungen entsprechend wird der Account in 7 Tagen vom System automatisch auf den Status "vorübergehend inaktiv" gesetzt. Ab diesem Zeitpunkt können E-Mails, die an zu diesem Account gehörende E-Mail-Adressen gerichtet sind, nicht mehr zugestellt werden!

Um die Inaktivität Ihres GMX Account zu vermeiden, loggen Sie sich bitte unter http://www.gmx.de mit Ihrer Kundennummer sowie Ihrem Passwort ein.

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, richten Sie sich einfach ein neues ein. Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQ unter

http://faq.gmx.net/search/go.php?t=e731209 )

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr GMX Team

Ob ich mich einlogge bleibt fraglich, weil diese Adresse eh nur Forward-Adresse ist (filtert GMX und Web.de-SPAM aus). Da ich weder meine Web.de-Adresse noch meine GMX-Adresse verwende, könnte man sie doch mal auf inaktiv setzen…

Trotzdem danke @GMX für jahrelanges Aussortieren von Web.de und GMX-SPAM, alls hat en End’…

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: