Kategorie: Antilagerkoller

#Antilagerkoller 134 – Lockerungsdruck

Liebe Leser, wir überschreiten diese Woche die magische Schwelle von 30% mindestens Erstgeimpfter, denn das Impftempo hat kräftig an Fahrt aufgenommen. Und die Geschwindigkeit wird noch weiter steigen. Und kaum sind 25% geimpft, schon geht die Lockerungsdebatte in die nächste Runde. Der Impfgipfel letzte Woche hat keine Ergebnisse abgeliefert. Deswegen knickte jetzt ein Bundesland nach …

Weiterlesen

#Antilagerkoller 133 – Gimpfel

Liebe Leser, der Bundesrat hat letzte Woche die „Bundesnotbremse“ passieren lassen – ihm blieb auch keine andere Wahl. Somit begann in vielen Landkreisen schon am Samstag um 0.00 Uhr eine Ausgangsbeschränkung zwischen 22.00 und 5.00 Uhr. Doch die Länder und Kreise dürfen davon abweisen und die Regeln weiter anziehen. Gewisse Kreise in NRW hatten schon …

Weiterlesen

#Antilagerkoller 132 – Impfturbo

Liebe Leser, während sich die Regierung in der K-Frage vergaloppiert, scheint die Impfkampagne des Bundes tatsächlich wie erwartet zu zünden. Wir verzeichnen aktuell 20% mindestens Erstgeimpfte. Wenn es in dieser Geschwindigkeit weitergeht, sind wir Mitte September tatsächlich durch (hochgerechnet mit dem 7-Tages-Mittel an verabreichten Impfungen).

Weiterlesen

Sonder-#Testkoller: Morgens im Gesundheitsamt

Liebe Leser, mir ist ja klar, dass man Testzentren nicht einfach so, wenn eine Pandemie kommt, aufbauen kann. Aber dass man nach einem Jahr Pandemie immer noch Methoden von 1990 einsetzt geht gar nicht. Insbesondere, wenn unser Ministerpräsident sagt, dass man auf digitale Kontaktnachverfolgung setzt, wird mir schlecht. Hat er mal in die Testzentren der …

Weiterlesen

#Antilagerkoller 131 – Bundesnotbremse

Moin liebe Lesergemeinde, die Osterferien sind vorbei und die Infektionszahlen stimmen immer noch nicht. Warum? Weil wir einen blinden Fleck an Ostern in der Infektionshistorie haben, weil am Osterwochenende einschließlich Ostermontag weniger getestet und weniger gemeldet wurde. Was mit den Nachmeldungen passiert, wissen wir nicht, es kommt jedenfalls zu Verzerrungen in den Fallzahlen. Der Präsident …

Weiterlesen

#Antilagerkoller 130 – das große Herumeiern

Liebe Leser, durch die Ostertage gut erholt starteten wir in die Woche und blickten auf die scheinbar sinkenden Infektionszahlen. Es war alles ruhig in der Welt und man konzentrierte sich aufs Impfen.

Weiterlesen

#Antilagerkoller 129

Liebe Leser, Ich habe mir im Urlaub ein wenig Abstand vom Geschehen verschafft — ja Urlaub im eigenen Land funktioniert! Je weiter man sich von den Medien entfernt, desto mehr verliert man den Überblick. Was gilt und was gilt nicht? Wo ist was erlaubt? Welche Studie sagt was und welcher Impfstoff wird wo an wen …

Weiterlesen