#Antilagerkoller 39

Liebe Leser,

die Maskenpflicht ist in ganz Deutschland angekommen – und zwar an der Bundeskanzlerin vorbei. Dafür wurde in der Bundesregierung ein dickes Brett bezüglich Aufstockung Kurzarbeitergelds (von 60% auf 80%) und neuer Mehrwertsteuer (ermäßigter MwSt-Satz für 1 Jahr auf Speisen und Getränke) für Hotels und Gastronomie gebohrt. Weitere Maßnahmen sind ebenfalls verabschiedet worden:

  • Arbeitnehmer in Kurzarbeit  mehr dazuverdienen 
  • Aufstockung des Kurzarbeitergelds 
  • Bezugszeitraum Arbeitslosengeld um drei Monate verlängert
  • Mehrwertsteuer für Speisen in der Gastronomie gesenkt
  • Verrechnung von erwarteten Verlisten bei Steuervorauszahlungen für kleine und mittelständische Unternehmen 
  • Unterstützung beim digitalen Unterricht zu Hause für bedürftige Schüler mit einen Zuschuss von 150 Euro zur Anschaffung von Geräten

Nachrichtenüberblick

  • Wegen des Besuchsverbots in Altenheimen startet MediaMarkt eine Initiative Getrennt und doch verbunden. Im Rahmen der Aktion können sich Altenheime für eins von 250 Rundum-Sorglos-Pakete von LTE-Tablets mit SIM-Karte bewerben. Auch die Telekom hat eine Aktion am Start. Für einen Euro erhalten Altenheime Smartphones für zwei Jahre. Für die virtuellen Altenheimbesuche kommt übrigens die Videobesuch-App zum Einsatz, in der Terminslots gebucht werden können.
  • Bei Vodafone lassen sich Prepaid-SIM-Karten jetzt ohne Video-Konferenz per eID-App in Echtzeit aktivieren. Benötigt wird ein elektronischer Personalausweis und ein Lesegerät. So geht Digitalisierung! Kontaktlose Identifizierung in Echtzeit.
  • Gesundheitsminister Jens Spahn hat sich für eine Technologie entschieden, auf welcher die kommende Corona-Warn-App basieren soll: PEPP-PT (Pan-European Privacy-Preserving Proximity Tracing) sieht vor, dass die Daten auf zentralen Servern gespeichert werden.
  • Viel Kritik gibt es inzwischen auch zur 800qm-Regel. Inzwischen haben sich auch die Gerichte der Länder damit beschäftigt und kommen teilweise zu dem Schluss, das die Regelung gesetzeswidrig ist. Es droht eine Prozesswelle.
  • Übrigens: Der Friseurbesuch ist zwar ab Mai wieder möglich, aber wird moderat teurer. Wir reden hier von 1-2 Euro bei Männerhaarschnitten, u. a. wegen der neuen Hygienevorschriften (ein Trockenhaarschnitt soll nicht mehr möglich sein).
  • Und: Corona macht dann doch scheinbar am Ramadan halt. Insgesamt werden 25.000 türkische Staatsbürger in die Heimat geholt. An den Flughäfen ist gerade richtig viel los. Ist das im Sinne der Maßnahmen? Die Flughäfen und Airlines freut es, die Sicherheitsmitarbeiter am Flughafen eher nicht.

Große Wellen schlägt aktuell auch ein neues Rezo-Video zur Öffnung von Schulen und zu den Abiturprüfungen. Ein Loblied auf das Durchschnittsabitur, das man so auch unterschreiben kann.


Bald ist Präsidentschaftswahl in den USA. Ein passendes Lied gibt’s auch schon, aber ob das wohl klappt:


Heute tickern die News regelrecht in Scharen herein!

Morgen geht’s weiter… Euer pedaa

%d Bloggern gefällt das: