#Antilagerkoller Tag 24

Liebe Leser,

wir beschreiben Tag 24 in unserem Corona-Tagesblog. Nachdem das RKI gestern seine Datensammel-App auf den Markt gebracht hat, wurde heute eine weitere für nach den Osterferien angekündigt. Diese soll dann auch den Ort und die Kontaktpersonen mitschreiben können.

Was ist heute sonst noch passiert?

Nachrichtenüberblick

  • Als wären die Italiener nicht schon genug gestraft, ist jetzt erneut eine Brücke in der Nähe der Toskana eingestürzt. Allerdings wurden anscheinend nur wenige Personen leicht verletzt – vermutlich, weil im Zuge der Coronakrise eh fast niemand unterwegs war.
  • Die Regierung hat die umstrittene Gutscheinlösung beschlossen. Für bereits gekaufte Tickets für stornierte Veranstaltung sollen enttäuschte Verbraucher nun Gutscheine erhalten, um die Liquidität von Unternehmen zu bewahren. Vor Tagen wurde noch berichtet, eine solche Regelung verstoße durch geltendes EU-Recht. Die Tagesschau titelt: Kein Konzert, kein Geld zurück. Bezüglich stornierter Flüge und Erstattung in Form von Gutscheinen drängt die Regierung auf eine Lösung von der EU.
  • In Europa wird derzeit hart über EU-Maßnahmen gegen die Krise gestritten. Die Niederlande blockieren derzeit die von der Bundesregierung angestrebte Regelung, über den ESM Kredite an betroffene Länder auszugeben. Die Gespräche sind im Moment pausiert, bis morgen.

Aktuelles aus dem Homeoffice

Wer sich aus Spaß in einer Kartoffel verwandelt, muss aufpassen. Denn das bleibt dann so! Ich wünsche euch einen schönen Feierabend!

%d Bloggern gefällt das: