«

»

Jan 01

Happy New Year 2015

 

Liebe Leser,

auf diesem Wege ein frohes neues glückliches Jahr 2015.

Was war das für ein Jahr 2014? Mein Leben hat sich verändert, was wohl auch der Grund ist, warum ich derzeit nicht mehr so viel zum Bloggen komme. Vor einem Jahr brütete ich noch über meiner Diplomarbeit

Bootstrapping in der Zeitreihenanalyse

die ich im Februar 2014 dann mit einem guten Ergebnis abschließen konnte. Im Anschluss kam direkt die Prüfungsphase auf mich zu, die mir einiges abverlangte. Insgesamt drei Doppelprüfungen brachte ich hinter mich. Über einen Zeitraum von sechs Monaten lernte ich beinahe jeden Tag. Mein Ziel, das Diplom, hatte ich in dieser Zeit immer konkret vor Augen. Es war ein steiniger Weg bis ich mich dann schließlich Dipl.-Math. oec. nennen durfte, aber es hat sich gelohnt. Auch in dieser Lernphase gab es Höhen und Tiefen für mich. Mal lief es gut, mal nicht. Auch mit einigen Firmen und deren Bewerbungsprozess setze ich mich auseinander. Letztlich landete ich dann als

Mathematiker in der Produkttechnik

bei der Gothaer Lebensversicherung AG in Köln.

Seit nun drei Monaten verweile ich in Köln und habe immer noch nicht das Gefühl, komplett angekommen zu sein. Es ist alles noch so neu und ungewohnt. Das Studentenleben habe ich zwar schnell hinter mir gelassen, allerdings genieße ich es immer wieder – wie jetzt an Weihnachten – hier zu sein. Letztlich habe ich das auch meinen Freunden und Eltern zu verdanken, die mich immer wieder herzlich empfangen udn aufnehmen. Einen kleinen Platz in meiner selbst gegründeten WG habe ich mir erhalten. Es ist ein Rückzugsort, zum Bekanntschaften wieder treffen, zum Nachdenken, zum Abschalten.

Und so sehr ich es doch genieße, hier in Karlsruhe zu sein, ein bisschen vermisse ich doch nun nach zwei Wochen mein neues Zuhause in Köln. Gestern feierte ich in kleiner Runde den Jahreswechsel – ganz anders als sonst. Vielleicht passt genau das zu meinem neuen Leben. Kurz nach 0:00 Uhr wurde mir klar, dass sich in 2014 vieles verändert hat – und dass in 2015 auch noch einige Veränderungen auf mich zukommen. Ich bin mir fast sicher, 2015 wird spannender als je zuvor. Ich hoffe, ich kann euch, meine Leser an diesem Geschehen teilhaben lassen. Mein Leben in Köln und mein Start ins Arbeitsleben werden noch einige Veränderungen initiieren, an die ich jetzt noch nicht denken kann, das ist mir klar (geworden).

Die besten Wünsche fürs neue Jahr und erfolgreiches Bloggen, Teilen und Twittern wünscht euch

Euer pedaa

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: