«

»

Jan 20

Wann ist eigentlich Blog-Zeit?

Ja, das ist wohl eine Frage, die jeder am Besten selbst beantwortet, das heißt, die jeder Blogger für sich beantworten sollte. Es kommt aufs Zielpublikum an und außerdem drauf, womit sich der Blogg beschäftigt. Sehen wir die gängigen News-Portale wie Spiegel, Welt und Bild (…) als große Blogs an, dann sehen wir: Es ist für die Redakteure immer Zeit zu bloggen, zu publizieren, zu informieren.

Doch wann ist es für mich Zeit? Etwa jetzt? Ich habe so viel anderes zu tun, stecke mitten in den Vorbereitungen für die Prüfungen im Februar/März. Morgen halte ich meinen Seminarvortrag und danach geht es für mich fließend in die Lernphase über.

Mein Leben in der Karlsruher WG gefällt mir nach wie vor. Ich gehe inzwischen mehrmals die Woche laufen, habe kein Stress und merke, dass ich in dieser kalten Jahreszeit viel (oder immer mehr?) Schlaf brauche.

Also liebe Blogger und Leser: Wann meint ihr denn, dass Blogzeit ist?

Bis demnächst,
euer pedaa

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: