#Antilagerkoller 43

Liebe Leser,

was leben wir in einer aufregenden Zeit! Die für Deutschland so wichtig erachtete Reproduktionszahl des Coronavirus steigt auf 1,0. Merkel warnte vor Wochen vor dem Kollaps des Gesundheitssystems bei mehr als 1,0. Die Stabilität des Gesundheitssystems hängt am seidenen Faden.

Was heute sonst noch wichtig ist?

Nachrichtenüberblick

  • Wie alle Personen, die in der Öffentlichkeit stehen und die enorm wichtig für Deutschland geworden sind, bekommen jetzt auch Virologen Morddrohungen. #fremdschämen
  • Die Kultusminister empfehlen die Schulen vor den Sommerferien wieder flächendeckend zu öffnen.
  • Für alle, die die Bahn schmerzlich vermissen hat die Bahn jetzt Hintergründe für Videotelefonate zur Verfügung gestellt. Außerdem bekommen BahnComfort-Kunden rückwirkend für April und März 200 Statuspunkte geschenkt.
  • Zur Corona-App wurden jetzt weitere Details bekannt: Herausgeber wird das RKI sein. Sobald man positiv getestet ist, gibt man das auf freiwilliger Basis in die App ein. Man erfährt danach weder wer der Infizierte ist, noch wer über eine mögliche Infizierung informiert worden ist. Wie Missbrauch vorgebeugt werden soll, ist bislang allerdings unklar.
  • Das kontaktlose Bezahlen mit Karte ist auf dem Vormarsch. Auf gut Deutsch: 11,4% Wachstum im letzten Monat! Yeah, sehr deutsch!
  • Unterdessen überlegt Jens Spahn einen Teil der Corona-Intensivbetten wieder freizugeben. Davor warnt jedoch das RKI.
  • Ab heute gilt die StVO-Novelle, mit der auch empfindliche Strafen für Raser eingeführt werden. Doch die Novelle hat auch ihr Gutes: Carsharing ist nun endlich im Gesetz und damit auf Schildern im Straßenverkehr angekommen.

Und weil heute so wenig die Sonne geschienen hat…

Uns scheint die Sonne aus dem A…

Ich wünsche einen schönen Feierabend

Euer pedaa

%d Bloggern gefällt das: