#Antilagerkoller 68

Moin Ihr Lieben,

die Inflation liegt derzeit bei 0,1% – das war heute eine Eilmeldung über den Corona-Newsticker wert. Die Wirtschaft hält den Atem an. Wie wird es weiter gehen?

Freitagsnachrichten

  • Heute Abend erscheint eine Beta-Version der Corona-App auf GIThub. Seid ihr auch alle so gespannt wie ich?
  • Unter anderem entwickeln auch andere Forschungseinrichtungen Corona-Apps, die gerade in China und in den USA getestet werden. Diese kommunizieren zwar per Bluetooth, dürften aber die von Google/Apple bereitgestellte Schnittstelle nicht verwenden (Bluetooth-Low-Energy). Ich halte eine derartige Fragmentierung des Marktes für Corona-Apps für gefährlich, da sie ja (wenn man den hohen Sicherheitsgedanken bezüglich Nutzerdaten angeht) nicht kompatibel sein dürften. Die alternative App sollte demnächst und vielleicht vor der deutschen Corona-App erscheinen
  • Die Virologen halten es für theoretisch möglich, dass Deutschland ohne eine zweite tödliche Welle (WELT) des Coronavirus durchkommt. Voraussetzung seien strikte Regeln und schnelle Reaktionen auf potentielle Super-Spreading-Events.
  • Spannend: Dasjenige Restaurant, in dem das Virus in Leer (Ostfriesland) ausbrach, bleibt jetzt für immer zu. Der Betreiber habe seine Lizenz zurückgegeben berichtet der SPIEGEL und sei den Behörden damit zuvorgekommen. Durfte der Betreiber gar kein Restaurant betreiben? Verschwörungstheorien, jetzt!

Überprüfen wir mal, ob der Twitter-Verschwörungstheorie-Filter funktioniert (wird leider im Widget nicht angezeigt)


Ich wünsche ein tolles turbolentes Wochenende! Bleibt sauber!

Euer pedaa

%d Bloggern gefällt das: