#Antilagerkoller 69

Liebe Leser,

nach einem langen Pfingtswochenende melde ich mich zurück an euch. In den USA ist die Coronakrise in den Hintergrund der Berichterstattung gerückt. Nach dem traurigen Tod eines Farbigen in Folge eines brutalen Polizeieinsatzes befinden sich Regionen im Ausnahmezustand. Die Menschen gehen auf die Straße und protestieren, es kommt zu Plünderungen und gewaltigen Auseinandersetzungen. Doch was bewegt uns in dieser Corona-Zeit?

Nachrichten

  • Heute wird das Konjunkturpaket der deutschen Regierung verabschiedet! Nicht ganz! Union und SPD haben sich auf lange Verhandlungen bis 23 Uhr eingestellt. Morgen wird weiter verhandelt. Heute wird keine Entscheidung erwartet.
  • Die SPD hat aus höchster Ebene verkündet, dass man eine Kaufprämie für Autos mit Verbrennungsmotor strikt ablehne. Ob die Sozen das bereuen werden?
  • Positive Nachrichten aus Wuhan: Beim Massentest unter 9,9 Millionen Menschen fielen keine Neuinfektionen auf. 300 positive, aber asymptomatische Patienten gelten als nicht ansteckend.

Joa, wenig los heute!

Die Coronaapp zeigt sich in ersten Bildern.

Falscher Post, sorry…

…nur nicht ver[apple]n lassen… auch nicht von der…


Mit diesem tollen Neologismus verabschiede ich mich in den wohlverdienten Feierabend!

LG pedaa

%d Bloggern gefällt das: