#Antilagerkoller Tag 7 – umfangreiches Kontaktverbot

Überall auf der Welt halten wir derzeit immer wieder den Atem an, wenn wir auf die neuen Zahlen zum Corona-Virus blicken. Auch heute wird es neue Entwicklungen im Kampf gegen das Virus geben.

Kanzlerin Merkel und die Länderchefs haben sich auf ein umfangreiches Kontaktverbot fürs Bundesgebiet für zwei Wochen verhängt. In Sachsen gilt ab Montag 0 Uhr ein Ausgangsverbot.

Dass sich die Ausbreitung plötzlich verlangsamt, hatten wir heute morgen nur kurz gehofft, als wir die Zahlen vom RKI Glauben schenkten. Doch wir wurden enttäuscht: Es wurde sich verrechnet. Keine Entwarnung. Das wäre auch ziemlich unwahrscheinlich gewesen… Am Wochenende kann die Rechenmaschine ja mal hängen und die Informationsketten ja mal durchbrochen werden – obwohl man das doch eher den Infektionsketten wünscht, aber das ist eine andere Geschichte.

Das neue Krankenhaus in Madrid gleicht einer Dystopie, da läuft es einem schaurig den Rücken herunter…

  • In Frankreich wird der Start von Disney+ einen Monat verschoben. Blüht uns das auch in Deutschland *PANIK!*
  • Da sich Fake-News auf Facebook viel zu schnell verbreiten, will man im Facebook-Messenger die Weiterleitungen jetzt auf maximal 5 gleichzeitig begrenzen. Wichtig!

Ist ja Sonntag…

Der siebte Tag, hach Sonntag. Was machen wir an so einem sonnigen Tag? Gehen wir raus in die Sonne. Vitamin D ist wie Müsli von dem Sai… (des dut au dir guad) Und wenn es mal regnet, finden wir auch andere lustige Dinge, die wir Zuhause machen können. Videos aufnehmen zum Beispiel…

Ich wünsche euch allen einen schönen Wochenendausklang und morgen einen guten Start in die Arbeitswoche, falls ihr arbeiten dürft. Man liest sich!

Bleibt gesund 🙂

Euer Pedaa

%d Bloggern gefällt das: