«

»

Apr 14

Wenn iTunes den iPod immer automatisch löscht

Liebe Leute,

wer kennt das nicht? – Gerne würde ich diesen Beitrag so anfangen, doch bei diesem Problem hat Apple wohl ganze Arbeit geleistet. Man findet es im Internet nicht. Entweder, weil Leute viel zu viele Probleme mit iTunes haben oder weil einfach allen klar ist, dass man iPods nicht mit zwei Mediatheken synchronisieren sollte.

Bei mir trat jedenfalls das folgende Phänomen auf: Beim Anschließen meines iPods an meinen Rechner löschte er sich nach dem Update selbst, wieder und wieder musste ich alles an Musik neu aufspielen. Die erste Synchro funktionierte dann wieder, nach dem nächsten Update war wieder alles weg. Warum?

Das Problem ist wohl in iTunes für Windows tief verwurzelt. Ich hatte meinen iPod am Notebook und PC synchronisiert. Dass das Ding damit ein Problem hat, wusste ich nicht. Die Antwort, die ein freundlicher Support-Mitarbeiter und ich daraufhin herausfanden, war, dass der iPod die verknüpfte Medienbibliothek nicht finden konnte und meinte nun mit einer neuen synchronisieren zu müssen.

Und warum ging das früher? iTunes scheint seine Philosophie etwas verändert zu haben. Nachdem man Musikstücke auf den iPod zieht schaltet die Software den Punkt „Musik selektiv synchronisieren“ an. Wenn man den Haken selbst reinmacht, wird man gefragt, ob man alles löschen will, denn dann funktioniert das erst. Zieht man Titel einfach so rüber, stellt das Update einen Konflikt fest und löscht den ganzen iPod, weil die Lieder angeblich nur mit einer komplett anderen Bibliothek synchronisiert werden können. Allerdings stellt iTunes bei diesem Vorgang nicht die Standard-Bibliothek auf den aktuellen Rechner um, sodass das immer wieder auftritt. Setzt man den Haken unter „iPod->Musik“ selbst, dann wird die alte Bibliothek getrennt und die neue aktuelle als Standard gesetzt.

Mein Fazit: iPods nur mit einem Rechner synchronisieren, sonst gehts daneben.

Da nimmt doch iTunes schon wieder automatisiert Arbeit ab, die man eigentlich gerne selbst bestimmen möchte!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: